• Wir sind JETZT

    Die Opposition für Kontrolle, Klimaschutz und Gerechtigkeit.

UNSERE THEMEN

Bis heute ist die Strafjustiz in Großprozessen von Telekom bis Eurofighter mit der Aufarbeitung der Korruption von Schwarz-Blau I beschäftigt.

Wir sind Kontrolle. Und wollen:

  • mehr Staatsanwälte
  • Parteibuchwirtschaft als strafbares Delikt
  • die Abschaffung des Amtsgeheimnisses
  • die Halbierung der Parteienfinanzierung
  • ein Verbot von Parteispenden über 100.000 Euro

Das wollen wir – JETZT.

Für eine ökologische Wende brauchen wir die Ökosoziale Steuerreform: Steuern auf CO2-Emissionen rauf, Steuern auf Arbeit runter.

Wir forcieren:

  • bis 2030 einen Totalausstieg aus fossiler Energie und aus  Atomstrom
  • konsequenten Ausbau von Energiespeichersystemen
  • steuerliche Förderungen alternativer Energiegewinnung
  • Treibstoffpreise, die den wahren Kosten entsprechen
  • Ausbau des öffentlichen Verkehrs
  • Ausbau der biologischen Landwirtschaft

Die ökologische Katastrophe lässt sich abwenden. Aber nur mit großer Entschlossenheit – JETZT.

Gerade für ein reiches Land wie Österreich gilt: Mehr Gerechtigkeit ist möglich.

Wir wollen das reiche Österreich „armutssicher“ machen:

  • mit einem gesetzlichen Mindestlohn
  • ein Grundeinkommen für Minderjährige
  • einen Rechtsanspruch auf kostenfreie Kindertagesbetreuung
  • die Anhebung der Ausgleichszulage
  • den nationalen Aktionsplan gegen Kinderarmut

Das Geld ist da, es fehlt nur der politische Wille. Wir wollen Gerechtigkeit  – JETZT.

NEUESTE MELDUNGEN

„Die Verordnung von Noch-Innenminister Kickl zur Kürzung des Stundenlohns für AsylwerberInnen auf 1,50 Euro ist die zynische Maßnahme eines gescheiterten FPÖ-Politikers, der vor den Trümmern seiner hetzerischen Politik steht”, sagt Alma Zadic, sicherheitspolitische Sprecherin von JETZT. “Kickl drückt damit nicht nur das allgemeine Lohnniveau der Österreicherinnen und Österreicher, er treibt auch AsylwerberInnen in eine de […]

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Anliegen. Wir werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

Die Daten werden vom Parlamentsklub JETZT zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Daten werden vom Parlamentsklub JETZT zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *