Die Aufgabe der Schule ist es, Kinder und Jugendliche zu mündigen und aktiv gestaltenden Bürgerinnen und Bürgern zu machen. „Die Teilnahme an Demonstrationen ist ein demokratisches Grundrecht und stärkt die politische Teilhabe der SchülerInnen“, so Stephanie Cox, Bildungssprecherin des Parlamentsklubs JETZT.

JETZT zu Klimastreik: Demonstrieren ist demokratische Teilhabe
Sie fordert, dass es den SchülerInnen ermöglicht werden soll, am Klimastreik teilzunehmen, ohne dafür Sanktionen wie Strafen oder schlechtere Verhaltensnoten erwarten zu müssen. „Ich appelliere an Eltern, Lehrkräfte, SchulleiterInnen und die BildungsdirektorInnen, der Jugend zu ermöglichen, ihre Stimme zu erheben. Es geht um nichts weniger als die Zukunft unseres Planeten. SchülerInnen machen zwar nur 12 Prozent der österreichischen Gesellschaft aus, jedoch sind sie 100 Prozent unserer Zukunft.“