„Ich bin einfach nur traurig“, so Peter Pilz zum Tod von Gabi Moser. „Gabi war immer da. Wir haben gemeinsam die Grünen gegründet, gemeinsam Korruption und Machtmissbrauch bekämpft und uns gemeinsam gefreut, wenn uns etwas gelungen ist. Sie war eine ganz besondere Abgeordnete und die beste Vorsitzende eines Untersuchungsausschusses, die ich erlebt habe. Im letzten Jahr hat sie mit viel Freude unseren Bildungsverein mit aufgebaut.“

Telekom. Justiztower. Grasser. Meischberger – „Gabi hat verlässlich herausgefunden, was deren Leistung war.“ Klimawandel, Verkehrspolitik, nachhaltiger Tourismus, das waren andere, wichtige Bereiche ihrer großen Expertise. Gabi Moser war die seltene Mischung aus detailsicherer Fachfrau und zielsicherer Politikerin.

Seit Herbst 2017 wusste Gabi Moser, wie schwer ihre Krankheit ist. Trotzdem hat sie weitergearbeitet, ihre nächsten Projekte und ihre nächsten Wanderungen geplant. „Pedro, wir sehen uns demnächst in Linz!“ Das hat sie mir noch vor kurzem am Telefon angekündigt.

„Gabi, Du fehlst schon jetzt. Danke für Alles!“